Alternative zur Couch: Das Daybed

 Leute so ein Zimmertausch ist wirklich fast wie ein Umzug. Nur, dass die Wege deutlich kürzer sind. Aber auch nach Wochen unseres Tauschs ist immer noch nicht alles an seinem Platz. An Ideen mangelt es mir nicht, aber sehr wohl an Entscheidungen. Und weil geteiltes Leid ja bekanntlich halbes Leid ist, dachte ich mir, dass…

Read More

Mid Century Sideboard vom Flohmarkt

Sonntage verbringe ich oft auf dem Flohmarkt, oder scrolle mich durch unendliche Seiten von Kleinanzeigen. Aber in letzter Zeit, habe ich bewusst darauf verzichtet und eher versucht Platz zu schaffen, also Dinge raus aus der Wohnung, statt rein. Als mein Freund und ich dann am Sonntag kurz frische Luft schnappen waren (aka irgendwo etwas Essbares…

Read More

Kissenkonsum und seine Folgen

Eigentlich kreiste ich seit Wochen um diese eine bestimmte Bettwäsche und uneigentlich wollte ich auch schon längst ein paar neue Kissen(bezüge) haben. Beides vermischte sich und eine hohe dreistellige Summe ploppte an der virtuelle Kasse des schwedischen Modehauses auf. Uff dachte ich. Das war so nicht geplant. Passiert so, aber dafür ziemlich oft. Mit ziemlich…

Read More

Wohnen in schwarz-weiß

Preisfrage: Was haben ein Globus, ein Affe und ein schwarz-weißes Wohnzimmer gemeinsam? Sie gehören zu doitbutdoitnow, zum Jahr 2015 und sie sind auch gleichzeitig mein Start ins neues Jahr. Meine Glücksbringer also quasi. Als ich letztes Jahr im Januar den Blog startete, hatte ich keine Ahnung, dass all das mich über das ganze Jahr begleiten…

Read More