Möbel aus Berlin – 3 Labels die ihr kennen solltet

Immer wieder werde ich nach Tipps für besondere Möbelstücke gefragt und deswegen stelle ich euch heute drei Berliner Labels vor, die ihr kennen solltet. Denn diese drei Jungunternehmen bauen besondere Möbelstücke von Hand (bzw. haben so angefangen). Keine Massen- oder Industrieware, sondern Unikate mit Geschichte. Und die Berliner Möbelstücke sehen nicht nur toll aus, sondern…

Read More

Elmas Home goes Christmas

Letztes Wochenende durfte ich mal auf die andere Seite wechseln. Und mit anderer Seite meine ich, dass ich selbst Gastgeber einer Veranstaltung sein durfte und eben nicht wie sonst als Gast eingeladen wurde. Viele von euch wissen wahrscheinlich längst, dass mein Freund und ich das kleine Label Elmas Home letztes Jahr gegründet haben und seitdem…

Read More

Studio Visit + Nikolaus-Gewinnspiel

Dieser Beitrag enthält Werbung. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich stehe auf individuelle Geschenke, auf Unikate und auf Selbstgemachtes (jeder der meine DIY-Kategorie kennt, weiß das wahrscheinlich auch längst). Passend dazu hat jetzt sogar Amazon seit September 2016 eine eigene Kategorie namens Amazon Handmade. Dort könnt ihr handgemachte und einzigartige Produkte aus…

Read More

Nachhaltiges Design: Die Möbelhauerei aus Berlin

Upcycling in seiner schönsten Form – Darf ich vorstellen: Die Möbelhauerei. Von der habe ich nämlich letztens erst erfahren und möchte euch diesen Berlin-Tipp nicht vorenthalten. Als Ein-Frau-Unternehmen hat Nicole nämlich ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Schon als kleines Kind stand sie in der Werkstatt und hat sich an der Holzarbeit versucht. Jahre später baut…

Read More

Studio Visit: Handgemachtes von Noton Keramik

[WERBUNG ] Letzte Woche habe ich zusammen mit Etsy.de (der Online-Marktplatz für Handgemachtes, Unikate und Vintage-Objekte) einen Ausflug in das Studio von Sieglinde aka NotonKeramik gemacht.Denn Etsy möchte die tollen Geschichten hinter ihren Verkäufern zeigen und euch die Person vorstellen, die sich hinter dem Shop verbirgt und was für ein Handwerk in der selbstgemachten Keramik…

Read More

Wer steckt hinter dem Label Elmas Home

Kennt ihr den Song von Kraftklub “Ich will nicht nach Berlin”? Manchmal, wenn ich gerade ein Foto auf der Straße machen will, ertönt der Song in meinem Ohr und ich summe amüsiert mit. Ich will nicht nach Berlin. Ich laufe dann mit meiner Spiegelreflex durch Friedrichshain…Na ihr wisst wie’s geht. Aber was soll ich sagen,…

Read More

Hallo Februar – von Neuanfängen und Abschieden

Januar ist immer irgendwie Neuanfang. Selbst dann, wenn man sich nichts aus dem Jahreswechsel macht. Er beginnt schleichend langsam, weil alle nur schwer aus ihrem Weihnachtsschlaf erwachen können und Ende Januar hat dann endlich jeder wieder volle Fahrt aufgenommen. Die Zeit davor nervt mich immer tierisch. Ich habe immer Hummeln im Hintern – zwar nicht…

Read More

Berlin. Ein Resume.

Liebes Berlin, den ganzen Tag prasselt so viel auf einen ein. Die Stadt, die lebt. Laut. Schnell. Und manchmal ein klein wenig unachtsam. Trotzdem schön. Tage, an denen man kaum für alles Worte findet und doch so viel erzählen möchte. Dann ist mir nach kurz Pause drücken, oder in einem weißen, stillen Raum verschwinden, um…

Read More

The Tree – Noodle House [ Mitte ]

Schon so so lange, hat mich kein Restaurant mehr umgehauen. Mehr als zufällig und überhaupt nicht hungrig, stapften mein Freund und ich durch die verschneiten Straßen im Kiez. Eigentlich wollte ich ganz woanders lang, doch irgendwie sind wir nicht weiter als bis in die Brunnenstraße gekommen. In typischer Sonntagslaune, stoppten wir schnell auf einen Kaffee…

Read More

A little Berlin Food + Drink Guide

In Berlin solltet ihr unbedingt drei Locations besuchen, die nicht nur tolle Essen oder Drinks servieren, sondern auch eine Garantie für großartige Fotomotive bieten.  Tipp 1: Cecconi’s  Startet euren Morgen zum Beispiel im Cecconi’s im Soho House (was ebenso einen schönen Shop inkl. Café hat). Erwartet nicht viel vom Service, das Essen ist dafür sehr gut…

Read More

Berlin im Herbst

Natürlich bin ich ein richtiger Berlin-Fan, ansonsten würde ich hier wohl nicht leben. Und soll ich euch was sagen, im Herbst und Winter mag ich es am liebsten. Weniger Menschen auf den Straßen und wunderbare Farben und Motive wohin man nur schaut. Für die, die also gerade denken, och nö Berlin im kalten Herbst oder…

Read More

Summer in the city: Picknick Inspiration

Sommer bedeutet Grill- und Picknickzeit. Und genau das hat sich der Freund meiner Freundin überlegt. Weil seine bessere Hälfte nämlich schon immer von einer Sommerparty geträumt hat und ihren Ehrentag im Winter celebrieren ‘muss’. Also hat er in wochenlanger und (versucht)geheimer Mission alles vorbereitet. Freunde angeschrieben, Doodle-Listen und Essens-Mitbring-Tabellen erstellt. Und am Ende ist ein…

Read More

Nachhaltige Möbel in Handarbeit: Johanenlies

Nein dieses Bett steht leider nicht seit neuestem bei uns in der Wohnung. Schade eigentlich. Dennoch ist es wohl eines meiner Lieblingsprodukte von Johanenlies. Kennt ihr nicht? Na genau deshalb möchte ich euch das Berliner Label heute mal etwas genauer vorstellen. Hinter Johanelies steckt Mike, ein sehr sympathischer Niederländer, für den es ganz normal ist,…

Read More

FES – Turkish BBQ [ Kreuzberg ]

Es ist mal wieder Zeit für eine Restaurant-Empfehlung! Seit Wochen wollten wir schon einen neuen Laden namens Fes – Turkish BBQ probieren, aber irgendwie haben wir es einfach nicht geschafft. Kennt ihr das? Es kommt ständig etwas dazwischen oder man geht doch zum altbekannten Restaurant um die Ecke, weil einem so eine eventuelle Enttäuschung erspart…

Read More

Posts navigation