Frisch verliebt …

Ja wirklich jetzt.

Hatte ich in meinem letzten Beitrag noch darüber berichtet, wie unspannend ich alles gerade finde, hat es mich gestern prompt voll erwischt. Aber man sagt ja immer, es passiert dann, wenn man es am wenigstens erwartet.

Was genau geschah:
Gestern Abend wurde Bottone offiziell gelauncht. Und was soll ich sagen, selten hat mich ein Label so in den Bann gezogen und daran sieht man mal wieder, was eine gute Brand Identity ausmacht.

Hinter Bottone stecken die Brüder Michele und Daniele, die mit ihrem Label deutsches und italienisches Design in Form von high-quality Möbeln und contemporary Objects vereinen. Man könnte meinen, dass die Gründung des Labels nahe liege, denn die beiden Brüder aus Stuttgart, mit italienischen Eltern, ergänzen sich ganz wunderbar. Daniele, Industriedesigner betreibt seit 2009 bereits ein Design Studio (Studio DLF) in Berlin und Bruder Michele ist Wirtschaftsingenieur. Doch erst vor einem Jahr haben beide die Idee in die Tat umgesetzt und nun Bottone gelauncht. Während sich Daniele als Art Direktor um das Design kümmert, erledigt Michele quasi den Rest. 

Hinter der Marke steckt eine ausgeklügelte Brand Identity, die mich sehr abgeholt hat. Ich mag das Logo sowie die Umsetzung der Idee sehr und die Objektentwürfe lassen Großes erahnen. Die finalen Objekte werden allerdings erst auf der Salone in Mailand zu bestaunen sein.

Gestern wurden im Voo Space erste Produktentwürfe zum Launch gezeigt.
Es wird zum Beispiel einen Esstisch namens S-Tisch (großartig!) geben, der, wie der Name schon verrät, die Form eines S hat. Oder der Stuhlentwurf von Designer Simon Busse, der an ein Schwerlastregal erinnert und trotzdem wunderbar leicht daher kommt. 

Dazu gibt es zu jedem Objekt einen Titel, den man sich auf der Website oder auf dem ‘Bottone Album’ (eine CD!) anhören kann. Klickt euch doch mal auf Bottone.de durch und vielleicht holt euch das Label genauso ab, wie mich.

Bottone, ist übrigens italienisch und heißt Knopf.

Und wie schön kann Merch sein? Bottone: Ja. 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Interior. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.