Für die Sommer-Edition meiner Homestories und weil ihr danach gefragt habt, gibt es einfach eine Tour durch mein Zuhause. Eigentlich kennt ihr ja schon alles, aber so gesammelt habe ich die Wohnung noch nicht gezeigt. 

Ihr noch einmal die Eckdaten: Knapp 100 qm, 3 Zimmer, Berliner Altbau 
Mitbewohner: Freund und Katze Tigerlily (5 Jahre, Perser-Mix)

Starten wir die Tour im Esszimmer:

Das ganze Esszimmer könnt ihr auch noch einmal genauer hier sehen. Den neuen Esstisch von Kentholz stelle ich euch bald noch einmal genauer vor. 

Durch die Flügeltür geht’s weiter in den Wohn- und Arbeitsbereich. 

Alles über mein Home Office könnt ihr hier noch einmal genauer nachlesen und über den Wohnbereich hier

Im Flur gibt es Platz für Abstellfläche, Schuhschrank und Katzenklo (selbstgebaut, die Anleitung gibt’s hier).

Über den Flur gelangt man in das Schlafzimmer:

Alle Ecken des Schlafgemachs gibt’s auch noch einmal hier genauer nachzulesen.

Und an das Schlafzimmer schließt das Badezimmer an.

Weitere Bilder aus dem Badezimmer gibt’s hier.

Letzter Stopp: Die Küche.

Selbstgebaute Küchenzeile aus Multiplex rechts und Spüle aus Porenbeton (die Anleitung gibt’s hier) links.

Die Küche gibt’s auch noch einmal hier und hier genauer zu sehen. 

Dazu gehört auch noch ein Mini-Gäste WC und zack schon ist die Tour auch schon zu Ende. 

3 replies on “Sommer-Edition: Katzenbesitzer und ihr Zuhause

  1. Hi – I would love to know where you got that amazing rattan (?) planter on legs in your living room!!! Can you share it’s source?

    Thanks so much. I really enjoyed seeing your home.

    ~Nancy
    p.s. I’m in LA and can’t wait to get back to Berlin. I love your city!

    1. This one is vintage and from the 60/70s. I found it at my parents place 🙂 But pretty sure you can find similar ones at etsy! Greetings to LA, can’t wait to get back to Cali too 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *