Dieser Beitrag enthält Werbung. |

Ich werde oft gefragt, wo es das ein oder andere Möbelstück oder Deko-Objekt aus meinem Zuhause zu kaufen gibt. Oft muss ich dann antworten, dass ich es gebraucht auf Kleinanzeigen oder Flohmärkten gefunden habe. Das ist natürlich frustrierend und kenne ich selber von anderen Accounts, die mich inspirieren und nach ähnlichen Objekten suchen lassen. Nun kommt aber endlich Abhilfe. Denn für alle die sich auch regelmäßig Inspiration auf Pinterest suchen, gibt es jetzt etwas Neues – die Shop the Look-Funktion. Dabei kann man Bilder hochladen und gleichzeitig markieren bzw. verlinken, wo etwas gekauft wurde oder es einen ähnliches Produkt gibt. Gerade für die Bereiche Home und Style ist das ein echter Mehrwert und man muss nicht mehr stundenlang das Internet nach möglichen Hinweisen absuchen. 

Allerdings gibt es diese Funktion noch nicht für alle User von Pinterest! Ich freue mich sehr, dass ich es als eine der wenigen Creators bereits nutzen darf und euch so die Suche nach neuen Objekten für euer Heim vielleicht etwas erleichtere. 

Und so sehen solche Pins dann zum Beispiel aus: 

Wenn ihr auf die einzelnen Pins klickt, seht ihr die weißen Punkte und damit die Produkte, die mit Links hinterlegt sind. Klickt ihr die an, seht ihr direkt das entsprechende Produkt und werdet zum passenden Shop mit einem weiteren Klick geleitet (daran verdiene ich übrigens nichts, falls ihr das jetzt vielleicht denkt. Man kann aber sehr wohl Affiliate-Links angegeben, das nutze ich allerdings nicht). 

Na was meint ihr? Cool oder cool? Wenn ihr auf mein Pin Board „Shop the Look“ klickt, seht ihr alle meiner bisherigen shopapble Pins. Viel Spaß beim Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.