Kurz vor Abflug habe ich unsere Wohnung noch schnell ein wenig mit einem selbstgebauten Magazin Halter verschönert. Generell mag ich ja sonst eher Bücherstapel, als Bücherregale – aber manche Bücher sind einfach so schön, dass sie ein wenig mehr zu Schau ausgestellt werden sollten.

Und schon lange habe ich solche Regale bewundert und gedacht, das könnte man sich auch fix selber bauen. Gesagt, getan. Rasch in den Baumarkt gefahren und mit wenigen Handgriffen die zugesagten Holzstücke zusammen genagelt.

Was ihr braucht:

– 2 Holzlatten (5cm breit, 80cm lang) aka ‘Rückwand und Boden’
– 2 Holzlatten (5cm, 40cm lang) aka ‘Seitenteile’
– 1 dünnere Holzlatte (2cm breit, 80cm lang) aka ‘Vorderwand’
– 2 kleine Haken zum Aufhängen

Dann einfach die Seitenteile an die Rückwand, Boden und Vorderwand nageln. Kleine Haken an die Rückwand befestigen, aufhängen, fertig.


Zeitaufwand: maximal 15 Minuten (zu Zweit geht’s natürlich einfacher)
Ausgaben: weniger als 12 Euro.
Ergebnis: Unbezahlbar 😉 

Auf dem Regal findet ihr meine aktuellen Lieblingsbücher. Das schon etwas ältere Buch ‘The Monocle Guide to Good Business‘, das brandneue Magazin archiv/e und die deutsche Ausgabe des ‘The Kinfolk Home – Lebe in deinem Rhythmus’ vom Knesebeck Verlag. Das Kinfolk Buch berichtet über das große Thema Slow Living und lichtet in typischer Kinfolk-Manier auf fast 400 Seiten ganze 35 Wohnungen und Häuser aus der ganzen Welt ab. Mehr Inspiration geht quasi nicht. Ich sammle gerade all meine Eindrücke und werde euch noch einmal ausführlich darüber berichten. Stay tuned!

4 replies on “It’s Shelfie Time [ DIY ]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *