Z

Manche werden mit dem Alter immer erwachsener und andere holen sich dagegen erst einmal Sonne, Mond und Sterne ins Haus. Mit anderen meine ich natürlich mich und mit dem Haus auch eher nur die Wohnung äähm… Irgendwie entwickelte sich in den letzten Wochen ein recht ausgeprägter Hang zum Sonnensystem bei uns daheim. Warum auch nicht.

Als ich so vor mir hin dekorierte, musste ich schon ein wenig schmunzeln und die ganze Zeit summte es in meinem Kopf ‘Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne’…Bei euch jetzt vielleicht auch?

Ich finde sie machen sich alle ganz wunderbar im Bad und die Kombination Kupfer, Sukkulenten und Sonnensystem schreien förmlich danach zusammen zu wohnen. 
Den Mond-Spiegel und -Schale(n) gibt’s übrigens bei Urban Outfitters, die Hexagon-Spiegel sind von Schee, die Kommode von Kleinanzeigen und der Stern ein Hausflurfund.
Lieber Nachbar falls du das jetzt liest, vielen Dank für den schönen Stern! Ich bin froh dass du ihn nicht achtlos weggeworfen hast und er stattdessen nun mein Badezimmer ziert! 
Ich freue mich schon auf den Herbst, dann kommt noch eine Lichterkette in den Stern und einem heißen Bad unter Sternenhimmel steht nichts mehr im Wege! 
In diesem Sinne genießt den Spät-Sommer und das Wochenende! 

3 replies on “Sonne, Mond und Sterne

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *